Patrick Filipowicz: Webdesign aus Dortmund

Geben Sie sich nicht mit einfachen Dingen zufrieden!

  1. Imageaufwertung im Web
  2. durch professionelles Webdesign.
Reputationsmarketing
Reputationsmarketing

Der Begriff Reputation beschreibt einen Ruf eines Menschen, einer Gruppe oder einer Organisation. Durch Reputationsmarketing lassen sich Glaubwürdigkeit, Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Vertrauen einer Person oder Unternehmens positiv aufbauen. Besonders bei Existenzgründern, sowie alteingesessenen Unternehmern spielen diese Faktoren eine große Rolle.

Reputationsmarketing mit Patrick Filipowicz
Darf ich mich vorstellen?

Mein Name ist Patrick Filipowicz und ich bin seit 11 Jahren leidenschaftlicher Web-Entwickler, Projektmanager und Ausbilder für innovative und individuelle Webprojekte mit einem gesunden Drang zum Perfektionismus.

Reputationsmarketing durch Webdesign und Online Marketing.

Der Begriff Reputation beschreibt einen Ruf eines Menschen, einer Gruppe oder einer Organisation. Durch Reputationsmarketing lassen sich Glaubwürdigkeit, Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Vertrauen einer Person oder Unternehmens positiv aufbauen. Besonders bei Existenzgründern, sowie alteingesessenen Unternehmern spielen diese Faktoren eine große Rolle.

Reputation und Marketing ist ein wichtiges Instrument: In der heutigen Zeit spielt eine positive Reputation eine wichtige Rolle. Durch die Verwendung von Social Media Netzwerke entwickeln sich Informationen rasant schnell, ob im positiven oder negativen.

Gleichzeitig bietet der Einsatz von Social Media und Online-Markting eine sehr gute Chance mit dem Kunden direkt zu kommunizieren. Richtiges Online Reputationsmarketing greift genau hier ein und sorgt für ein nachhaltigen Image-Aufbau.

Worauf sollten Sie beim Reputationsmarketing achten?

  • bleiben Sie stehts Sie selbst, ehrlich, freundlich und zuvorkommend
  • setzen Sie sich sozial ein und engagieren Sie sich in hilfsbedürftige Projekte
  • achten Sie auf ein professionelles Auftreten, sei es im Internet oder in Ihrem privaten Umfeld

Achten Sie beim Reputationsmarketing ebenfalls auf:

  • Ihre Social Media Kanäle und reagieren Sie
  • eine sehr gute Service-Qualität – wertschätzen Sie Ihre Kunden und Besucher
  • regelmäßig Content zu liefern – machen Sie durch Angebote und Aktionen auf sich aufmerksam
  • einem professionellen Website-Auftritt

Reputationsmarketing bedarf keiner Zauberei, lediglich Bedacht, kluges handeln und einer gezielten Strategie wie Sie nach außen hin bestmöglich auf Ihre Kunden wirken. Ihr gesamtes Auftreten im Netz bestimmt Ihre Reputation. Analysieren Sie daher auch regelmäßig Ihre Mitbewerber und seinen Sie Ihrer Konkurrenz immer einen Schritt voraus.

Denken Sie immer dran, Ihre Kunden machen sich im Vorfeld über Sie schlau und vergleichen Ihre Angebote mit dem der anderen.

Was ist wenn bereits eine negative Reputation vorhanden ist?

Es gilt schnellstens zu handeln! Eine negative Reputation verbreitet sich meist schneller als eine positive. Das kostet Sie unter umständen viel Geld und hinterlässt spuren die nur mühsam abklingen.

Wie könnte eine negative Reputation auftreten?

  • Sie sind Händler eines online shops und halten Ihre Lieferzeiten nicht ein oder bieten einen schlechten Toleranzservice an
  • Bei Ihrem letzten Meeting waren Sie unfreundlich zu Ihrem Kunden und zeigten keinerlei Wertschätzung
  • Ihre Arbeitsweise weist Mängel auf – Sie liefern nur unvollständig oder fehlerhaft Ihre Leistungen
Sie haben Fragen rund um das Thema Reputationsmarketing?

Lassen Sie uns kostenlos und unverbindlichen Ihr Anliegen im Detail durchgehen.

Copyright 2018 - made with Experten-Webdesign.de - Webdesign vom Experten Dortmund